Zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet diese Website Cookie. Mit einem Klick auf "Ok" erklären Sie sich einverstanden, dass auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert werden.

Amateurliga: 1:1 gegen Schabs

Es ist geschafft: der AFC Hochpustertal fixierte am letzten Spieltag der Saison den Klassenerhalt. Nach langen intensiven und nervenaufreibenden Wochen konnte der letzte noch nötige Punkt geholt werden und somit werden wir nächste Saison zum siebten Mal in Folge in der 1. Amateurliga antreten. Das Spiel gegen Schabs war sehr ereignisarm. Zum einen aufgrund der Hitze und zum anderen merkte man dem Gegner an, dass es für sie eigentlich um nichts mehr ging.

Weiterlesen: 26. Meisterschaftsspiel Amateurliga

Amateurliga: 3:1 gegen Pichl Gsies

Nachdem wir letzte Woche eine enttäuschende Leistung boten, wollten wir uns gestern im Derby gegen Pichl Gsies von einer anderen Seite zeigen. Und dies merkte man war vor allem in den ersten 25 Minuten. Bereits nach wenigen Minuten kam Jürgen nach einem Eckball frei zum Abschluss, doch dieser ging neben das Tor. Wenige Augenblicke später wurde es wieder nach einem Eckball gefährlich, doch den Kopfball von Pernetta konnte der Gsieser Torhüter gerade noch von der Linie kratzen. Kurz darauf wurde Jürgen in die Tiefe geschickt und er konnte auch den Ball im Tor unterbringen, doch die Schiedsrichterin hatte bereits auf Abseits entschieden.

Weiterlesen: 25. Meisterschaftsspiel Amateurliga

Amateurliga: 0:1 gegen Taufers

Nach dem erfolgreichen Spiel in Klausen, wollten wir am gestrigen Sonntag gegen den SSV Taufers nachlegen, um uns weiter Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. In einem ausgeglichenen Spiel hatten die Gäste aber das bessere Ende und wir mussten uns knapp mit 0:1 geschlagen geben. Wir kamen gut in die Partie und bereits nach wenigen Minuten wurde es richtig gefährlich vor dem Tauferer Tor, als ein Verteidiger den Ball nach einem Eckball erst auf der Linie retten konnte.

Weiterlesen: 23. Meisterschaftsspiel Amateurliga

Amateurliga: 1:1 gegen Rasen

Voller Spannung wurde das Derby gegen die SPG Rasen/Antholz erwartet, denn beide Mannschaft mussten auf Sieg spielen: Rasen um noch eine letzte Chance auf den Klassenerhalt zu haben und Hochpustertal um den Abstand zum gefürchteten 12. Platz zu halten. Das Spiel war zwar nicht gut, aber spannungsgeladen. Schlussendlich gab es ein leistungsgerechtes 1:1. In der ersten Halbzeit versuchte Hochpustertal zwar mehr fürs Spiel zu tun, doch tat sich schwer um zu guten Tormöglichkeiten zu kommen.

Weiterlesen: 24. Meisterschaftsspiel Amateurliga

Amateurliga: 2:1 gegen Klausen

Der Afc Hochpustertal verhält sich zur Zeit wie eine launische Diva: abwechselnd werden gute und schlechte Leistungen gezeigt. Nach dem 2:6-Debakel gegen Steinhaus, zeigte die Mannschaft am Samstag wieder ganz ein anderes Spiel und konnte Klausen auswärts mit 2:1 schlagen. In der ersten Halbzeit war Klausen zwar tonangebend, doch zu guten Tormöglichkeiten kamen sie kaum. Die vielen Eckbälle und Freistöße entschärfte Luca gewohnt sicher. Hochpustertal hingegen wurde nach Kontern immer wieder gefährlich. So hatten Much, Benni und Schorsch gute Möglichkeiten.

Weiterlesen: 22. Meisterschaftsspiel Amateurliga

Hauptsponsoren

Facebook Feed