Zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet diese Website Cookie. Mit einem Klick auf "Ok" erklären Sie sich einverstanden, dass auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert werden.

2. Amateurliga: AFC Hochpustertal - Pfalzen: 9:0

Schützenfest gegen Pfalzen

 Einen der einfachsten Siege der Vereinsgeschichte konnte unsere Mannschaft am Samstag einfahren. Der Gegner aus Pfalzen war von Beginn an überfordert und unsere Jungs konnten sich 90 Minuten lang austoben. Bereits nach 18 Minuten führten wir mit 4:0.

Weiterlesen: 10. Meisterschaftsspiel 2. Amateurliga Gruppe C

2. Amateurliga: St. Lorenzen - AFC Hochpustertal: 0:0

 Nullnummer in St. Lorenzen

 

Nach dem guten Spiel gegen Steinhaus wollten wir im Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer aus St. Lorenzen nachlegen. Die körperlich starke Heimmannschaft versuchte viel mit langen Bällen ihre Stürmer einzusetzen. Doch unsere Abwehr stand sehr gut und ließ dem Gegner kaum Platz zum Spielen. Unsere Jungs hingegen versuchten spielerisch zum Erfolg zu kommen, doch bis auf einen Weitschuss von Alan, der an die Latte ging, ergaben sich auch für uns keine klaren Torchancen.

Weiterlesen: 09. Meisterschaftsspiel 2. Amateurliga Gruppe C

2. Amateurliga: Val Badia - AFC Hochpustertal: 2:2

Nur 1 Punkt aus dem Gadertal

 

Es läuft zurzeit einfach nicht rund. Trotz spielerischer Überlegenheit über die gesamte Spielzeit erreichen wir nur ein 2:2 gegen Val Badia.

Weiterlesen: 07. Meisterschaftsspiel 2. Amateurliga Gruppe C

2. Amateurliga: AFC Hochpustertal - Steinhaus: 3:0

Überzeugender Sieg gegen Steinhaus

 

Mit einem souveränen 3:0 Sieg kehren wir auf die Siegerstraße zurück. Von Beginn an nahmen wir das Spiel in die Hand und zeigten einige gute Angriffe. Meistens misslang aber der letzte entscheidende Pass. So musste ein Traumschuss her, um uns in Führung zu bringen: nach einem Einwurf bediente Patrik Benni, der sich ein Herz nahm und den Ball aus etwa 18 Metern ins Kreuzeck zirkelte.

Weiterlesen: 08. Meisterschaftsspiel 2. Amateurliga Gruppe C

2. Amateurliga: AFC Hochpustertal - Sexten: 1:3

Sehr enttäuschendes Derby

Unsere Nachbarn aus Sexten bleiben ein gefürchteter Gegner für uns: auch im dritten Aufeinandertreffen gelingt uns kein Sieg, sondern wir müssen erneut einen herbe Niederlage einstecken. Dabei war das Spiel nach bereits 8 Minuten vorentschieden.

Weiterlesen: 06. Meisterschaftsspiel 2. Amateurliga Gruppe C

Hauptsponsoren

Facebook Feed